Die Suche ergab 47 Treffer

von Peter Griffin
Mo 19. Feb 2018, 13:23
Forum: Kaufberatung - Suche Fahrzeug
Thema: 100% Restauriert, was darf man Einfordern?
Antworten: 18
Zugriffe: 281

100% Restauriert, was darf man Einfordern?

Sehe ich grundsätzlich auch so, aber original gehört es halt so. Das war bei der Produktion eben Stand der Technik damals.
Ich würde es persönlich auch anders machen, im Rahmen einer Resto ist dennoch nichts dagegen einzuwenden. Der "Pfusch" gehört leider dazu... 
von Peter Griffin
So 18. Feb 2018, 19:24
Forum: Kaufberatung - Suche Fahrzeug
Thema: 100% Restauriert, was darf man Einfordern?
Antworten: 18
Zugriffe: 281

100% Restauriert, was darf man Einfordern?

grauhst hat geschrieben:
Die Bilder, die hier gepostet wurden... da würde mich z.B. stören, dass Motor und Getriebe zusammen gebaut und dann überlackiert wurden. Alle Dichtungen und Schrauben sind überlackiert, das kann man auch besser machen. 

Gehört doch aber so, hat Ford auch nicht anders gemacht.
von Peter Griffin
So 18. Feb 2018, 14:41
Forum: Kaufberatung - Suche Fahrzeug
Thema: 100% Restauriert, was darf man Einfordern?
Antworten: 18
Zugriffe: 281

100% Restauriert, was darf man Einfordern?

Was für ne Karre ist das nun? Unter so einem habe ich noch nicht gelegen  ;)
von Peter Griffin
So 18. Feb 2018, 13:52
Forum: Kaufberatung - Suche Fahrzeug
Thema: 100% Restauriert, was darf man Einfordern?
Antworten: 18
Zugriffe: 281

100% Restauriert, was darf man Einfordern?

Sieht aber soweit top aus, scheint zumindest wirlwirk alles angefasst worden zu sein. Wenn Motor und GetriGet auch gemacht sind und alles vom Fachmann gemacht wurde dann nur zu. Kann ja auch einfach mal alles mit rechten Dingen zugehen, warum nicht. Gibt ja auch seriöse Menschen im dem Business Sorr...
von Peter Griffin
So 18. Feb 2018, 10:03
Forum: Kaufberatung - Suche Fahrzeug
Thema: 100% Restauriert, was darf man Einfordern?
Antworten: 18
Zugriffe: 281

100% Restauriert, was darf man Einfordern?

Moinsen, wie Patric schon sagt sind 100% 100%, da gibt es kein links und kein rechts. Der Haken ist aber das Wort "restauriert".  Im Duden (warum nicht jemanden fragen, der es weiß...) steht " (bildungssprachlich) ein schadhaftes, unansehnlich gewordenes, in den Farben verblichenes o....
von Peter Griffin
Fr 9. Feb 2018, 18:25
Forum: Kaufberatung - Suche Fahrzeug
Thema: Lincoln Town Car vs. Jaguar XJ
Antworten: 9
Zugriffe: 167

Lincoln Town Car vs. Jaguar XJ

Karotte, PI steht für Police Interceptor, also die "Abfangjäger". So nennt FoMoCo seit langer Zeit besonders hoch gerüstete (also in sachen Fahrwerk, Bremse und Motor) Polizeifahrzeuge. PI Köpfe haben diverse Modifikationen, in erster Linie zu Gunsten des besseren Gasflusses aber auch zu G...
von Peter Griffin
Do 8. Feb 2018, 19:03
Forum: Kaufberatung - Suche Fahrzeug
Thema: Lincoln Town Car vs. Jaguar XJ
Antworten: 9
Zugriffe: 167

Lincoln Town Car vs. Jaguar XJ

Vom Klang her müsste der TownCar besser sein, nicht dass er lauter wäre als der Jag, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass man von ihm den typischen US-V8-Sound hört, welches der m.M.n. Standardklang für einen V8 sein sollte. Europäer sind hierbei leiser und verwaschener, es klingt alles gefi...
von Peter Griffin
Mi 7. Feb 2018, 11:28
Forum: Kaufberatung - Suche Fahrzeug
Thema: Suche sehr guten 72er MKIV
Antworten: 121
Zugriffe: 7954

Suche sehr guten 72er MKIV

rollerball hat geschrieben:Gute Idee! Könnte tatsächlich funktionieren....

Tut es tatsächlich. Ich würde einen kleinen Gummihammer und etwas Leder als Zwischenschicht empfehlen. Anschließend mit einer dünnen Kanüle Owatrol einspritzen, das konserviert und verklebt den ganzen Schnodder.
von Peter Griffin
Fr 29. Dez 2017, 10:24
Forum: Kaufberatung - Suche Fahrzeug
Thema: Suche sehr guten 72er MKIV
Antworten: 121
Zugriffe: 7954

Suche sehr guten 72er MKIV

Welcher wurde es jetzt? Überblick verloren...   :rolleyes:
von Peter Griffin
Di 19. Dez 2017, 14:38
Forum: Kaufberatung - Suche Fahrzeug
Thema: Betrug beim Autokauf?
Antworten: 11
Zugriffe: 338

Betrug beim Autokauf?

Da würde ich Geld drauf wetten, dass das nicht mit rechten Dingen zugeht. Denn eine sehr ähnliche Konstellation hatte ich schonmal bzgl. eines 48er Lincoln Continental. Typ war angeblich Schotte, der in D gearbeitet hat und zurück musste. Auto in D angemeldet und in Schottland zu teuer. Bla, bla, bl...

Zur erweiterten Suche