Nachlese Classic Gala Schwetzingen

alle Forumsinternen Treffen
Benutzeravatar
JR4
motivierter Neuling
motivierter Neuling
Beiträge: 78
Lincoln: 1979 Continental Mark V

Nachlese Classic Gala Schwetzingen

Beitrag #1 von JR4 » Fr 21. Sep 2018, 17:36

Kleine Nachlese zur Classic Gala Schwetzingen
Auch dieses Jahr gab es dort im Rahmen der Veranstaltung den USCCC (US-CLASSIC-CAR-CONCOURS). Ca. 40 US-Autos waren im Laufe der Veranstaltung da. Eine Corvette-Sonderschau am Sonntag begeisterte das Publikum. Die US-Car-Szene steht bei einer solchen Veranstaltung natürlich im Schatten der Oldtimer aus der Vorkriegszeit. Die präsentierten Werte sind da schon recht astronomisch. Dennoch: Viel Spass und gute Gespräche sind immer garantiert. Den Pokal "Best of Show" in der US-Kategorie holte ein wirklich schönes 1959er Cadillac Coupe de' Ville. Mit meinem 1979er Lincoln Mark V hatte ich auch wieder Erfolg. Wie im Vorjahr erhielt das Auto die Trophäe "Best of 70ties".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Claus Td
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 245
Wohnort: Erlenbach
Lincoln: Continental Mark IV

Nachlese Classic Gala Schwetzingen

Beitrag #2 von Claus Td » Fr 21. Sep 2018, 18:32

JR4 hat geschrieben: Mit meinem 1979er Lincoln Mark V hatte ich auch wieder Erfolg. Wie im Vorjahr erhielt das Auto die Trophäe "Best of 70ties".

:?: und was machst Du mit den Staubfängern :?: :fieslach:

Benutzeravatar
Frey
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 1442
Wohnort: Ettenheim
Lincoln: Lincoln Continental Mark III 1971

Nachlese Classic Gala Schwetzingen

Beitrag #3 von Frey » Mo 24. Sep 2018, 17:43

Deinen Lincoln finde ich echt Hammer!
Wenn Du schon so auf Concour d´elegance stehst, dann ist es schon fast ein Muss zum Baden Badener Treffen zu fahren. Dort räumst Du bestimmt auch einen Pokal ab. 
In BAD  sind sonst meist nur so angestaubte Mercedes SL Fahrer. 
Dieses Jahr war  - meine ich - Mustang Ehrenmarke. 
Ich selbst halte ja nicht so viel von den Hochglanz Veranstaltungen; bin da eher rustikal unterwegs. Aber gesehen haben schadet nix, um sich eine eigene Meinung zu bilden. 
Ich find´s jedenfalls gut, dass ein Lincoln Mark hier die Fahne hoch hält und damit die Öffentlichkeit Notiz von dieser Marke erhält. Die meisten schieben Dich ja in die "Boa schöner Cadillac" Schublade. 
Also, gut so, weitermachen! 
Und wenn jemand nächstes Jahr mit seinem Lincoln mit nach BAD kommen würde, so könnte ich über meinen Schatten springen und auch mit Anzug und Stetson dort auftauchen. 
Ach ja, da fällt mir ein, wollte nicht Peter B. sich mal noch auf einem Rustikalen Treffen in Boots und Stetson ablichten lassen :-)
The Cowboy rides away

Peter Baumgardt
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 912
Wohnort: Ratingen
Lincoln: Premiere 1957

Nachlese Classic Gala Schwetzingen

Beitrag #4 von Peter Baumgardt » Di 25. Sep 2018, 10:36

Hatte ich glatt vergessen, hol ich irgendwann nach.

Benutzeravatar
JR4
motivierter Neuling
motivierter Neuling
Beiträge: 78
Lincoln: 1979 Continental Mark V

Nachlese Classic Gala Schwetzingen

Beitrag #5 von JR4 » Mi 10. Okt 2018, 20:01

Frey hat geschrieben:Deinen Lincoln finde ich echt Hammer!
Wenn Du schon so auf Concour d´elegance stehst, dann ist es schon fast ein Muss zum Baden Badener Treffen zu fahren. Dort räumst Du bestimmt auch einen Pokal ab. 
In BAD  sind sonst meist nur so angestaubte Mercedes SL Fahrer. 


Leider kann man in Baden-Baden nur Autos bis 1970 vorstellen, da ist der 1979 zu jung.

Benutzeravatar
JR4
motivierter Neuling
motivierter Neuling
Beiträge: 78
Lincoln: 1979 Continental Mark V

Nachlese Classic Gala Schwetzingen

Beitrag #6 von JR4 » Mi 10. Okt 2018, 20:14

Claus Td hat geschrieben:
JR4 hat geschrieben: Mit meinem 1979er Lincoln Mark V hatte ich auch wieder Erfolg. Wie im Vorjahr erhielt das Auto die Trophäe "Best of 70ties".

:?: und was machst Du mit den Staubfängern :?: :fieslach:

Mit den Staubfängern an sich kann man natürlich nichts machen. Toll ist natürlich die Übergabe und es schmeichelt dem Besitzerstolz. Es gibt natürlich noch einen Nebeneffekt: Wenn man mal das Auto verkaufen will, kann man seitenlang schreiben, wir toll das Auto ist oder man schreibt einfach "vierfacher Pokalsieger". Das spricht dann für sich.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „LincolnCadillacForum-Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste