Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beratung oder Suche zu bestimmten Fahrzeugen
Benutzeravatar
autoalfred
Foren-Urgestein
Foren-Urgestein
Beiträge: 4381
Wohnort: Gilching
Lincoln: 1979 Mark V Collector's series + 1979 Town Car

Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beitrag #41 von autoalfred » Mi 2. Aug 2017, 16:32

Nordmende hat geschrieben:Kannst ihm ja ein Gegenangebot machen :)

Ne, hab keinen Platz mehr, müsste erst mal 1 Auto verkaufen... hab aber nicht mal eins zum Verkauf ausgeschrieben. :-)
1972 Chrysler New Yorker 440 Brougham Hardtop Coupe *** 1976 Cadillac Coupe de Ville *** 1976 Cadillac Eldorado Cabrio *** 1979 Lincoln Continental Mark V CS *** 1979 Lincoln Continental Town Car SOLD *** 2015 BMW 750 Lix *** 2017 Mustang 5.0 GT Cabrio

Benutzeravatar
Nordmende
Foren-Urgestein
Foren-Urgestein
Beiträge: 4258
Wohnort: Clausthal

Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beitrag #42 von Nordmende » Mi 2. Aug 2017, 21:13

Kannst ja würfeln :lol:

Benutzeravatar
autoalfred
Foren-Urgestein
Foren-Urgestein
Beiträge: 4381
Wohnort: Gilching
Lincoln: 1979 Mark V Collector's series + 1979 Town Car

Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beitrag #43 von autoalfred » Di 12. Sep 2017, 08:49

Nordmende  empfiehlt mir ja immer statt des Town Cars einen viertürigen Continental Mark VI -  hier gibt es einen von 1982. Ich bin zwar kein solcher Fan dieses Designs, aber man muss den Wagen zu gestehen, dass er wirklich wie neu ist. Kein Wunder: 800 Meilen. 
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1972 Chrysler New Yorker 440 Brougham Hardtop Coupe *** 1976 Cadillac Coupe de Ville *** 1976 Cadillac Eldorado Cabrio *** 1979 Lincoln Continental Mark V CS *** 1979 Lincoln Continental Town Car SOLD *** 2015 BMW 750 Lix *** 2017 Mustang 5.0 GT Cabrio

Peter Baumgardt
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 719
Wohnort: Ratingen
Lincoln: Premiere 1957

Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beitrag #44 von Peter Baumgardt » Di 12. Sep 2017, 10:30

Nun ja, da haben wir wieder die alte Diskussion: ist es von Vorteil, wenn ein Auto dreißig Jahre gar nicht bewegt wurde? Ich meine, immer wieder ein bisschen fahren, ist besser, dann sollte eine solches Auto 30 - 40,000 km auf der Uhr haben. Aber 800 Meilen? Das Auto war also nur zweimal zum Nachtanken, also alle 15 Jahre (!) einmal tanken. Ich weiß nicht, ob das ein Qualitätsmerkmal ist.
Ach ja, wer von Euch englisch sprechenden Experten kann mir denn erklären, was das hier bedeutet:
"She has been Clay bar'd"
Mit Lehm verrammelt?

Benutzeravatar
VAPEURCHAPELON
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 583

Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beitrag #45 von VAPEURCHAPELON » Di 12. Sep 2017, 14:34

autoalfred hat geschrieben:Nordmende  empfiehlt mir ja immer statt des Town Cars einen viertürigen Continental Mark VI -  hier gibt es einen von 1982. Ich bin zwar kein solcher Fan dieses Designs, ...

Hallo Alfred,

es fällt mir nachwievor schwer, zu begreifen, wie man die im Detail so gut wie identische und proportional sogar absolut identische TOWN CAR - Karosse der 1980er gut finden kann, den MARK VI aber nicht... Aber das muß natürlich jeder selbst wissen.
Der, den Du hier gefunden hast, ist sicherlich einer der besten, die man finden kann! Zum gelegentlichen Genuß-Cruisen (und dafür eignet sich der MARK VI allerfeinstens!) im schonenden Oldieleben perfekt, zum Ge- oder gar Aufbrauchen aber viel zu schade - das wäre großer Frevel!

Gruß

J
The content of this posting has been verified and accepted by NSA and CIA.

YES WE SCAN
-----------------------------------------------------------------------------------------------
1979 MARK V CS Triple White - mein erstes Auto mit einem Namen: Mrs.S.E.

Benutzeravatar
Nordmende
Foren-Urgestein
Foren-Urgestein
Beiträge: 4258
Wohnort: Clausthal

Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beitrag #46 von Nordmende » Di 12. Sep 2017, 16:22

Peter Baumgardt hat geschrieben:Ach ja, wer von Euch englisch sprechenden Experten kann mir denn erklären, was das hier bedeutet:
"She has been Clay bar'd"
Mit Lehm verrammelt?


Das bezeichnet in der Autopflege das Abstreifen des Lackes mit Knete+Gleitmittel nach der Wäsche und vor der Oberflächenbehandlung. Damit bekommt man noch kleinste Partikel vom Lack:


Benutzeravatar
autoalfred
Foren-Urgestein
Foren-Urgestein
Beiträge: 4381
Wohnort: Gilching
Lincoln: 1979 Mark V Collector's series + 1979 Town Car

Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beitrag #47 von autoalfred » Di 12. Sep 2017, 17:25

VAPEURCHAPELON hat geschrieben:
autoalfred hat geschrieben:Nordmende  empfiehlt mir ja immer statt des Town Cars einen viertürigen Continental Mark VI -  hier gibt es einen von 1982. Ich bin zwar kein solcher Fan dieses Designs, ...

Hallo Alfred,

es fällt mir nachwievor schwer, zu begreifen, wie man die im Detail so gut wie identische und proportional sogar absolut identische TOWN CAR - Karosse der 1980er gut finden kann, den MARK VI aber nicht...

Wahrscheinlich weil ich im Mark VI immer nur den mißgebildeten kleinen Bruder des schönen Mark V sehe.
Das Town Car hat ein ganz anderes Gesicht.
1972 Chrysler New Yorker 440 Brougham Hardtop Coupe *** 1976 Cadillac Coupe de Ville *** 1976 Cadillac Eldorado Cabrio *** 1979 Lincoln Continental Mark V CS *** 1979 Lincoln Continental Town Car SOLD *** 2015 BMW 750 Lix *** 2017 Mustang 5.0 GT Cabrio

Peter Baumgardt
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 719
Wohnort: Ratingen
Lincoln: Premiere 1957

Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beitrag #48 von Peter Baumgardt » Mi 13. Sep 2017, 12:54

@Joschka
Danke für die Aufklärung, man lernt immer wieder was Neues und sei es nur eine weitere Bedeutung des englischen Begriffes "bar".

Benutzeravatar
autoalfred
Foren-Urgestein
Foren-Urgestein
Beiträge: 4381
Wohnort: Gilching
Lincoln: 1979 Mark V Collector's series + 1979 Town Car

Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beitrag #49 von autoalfred » Di 17. Okt 2017, 17:06

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1972 Chrysler New Yorker 440 Brougham Hardtop Coupe *** 1976 Cadillac Coupe de Ville *** 1976 Cadillac Eldorado Cabrio *** 1979 Lincoln Continental Mark V CS *** 1979 Lincoln Continental Town Car SOLD *** 2015 BMW 750 Lix *** 2017 Mustang 5.0 GT Cabrio

Benutzeravatar
cju
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 160
Wohnort: Hannover
Lincoln: 1997 Town Car Signature Series

Wie viel muss man investieren für ein TOP Town Car Bj. 1981-1986?

Beitrag #50 von cju » Di 17. Okt 2017, 19:41

Wow, bin gerade über mich selbst überrascht. Normalerweise mag ich diese Generation gar nicht, ich halte die Proportionen einfach für unausgewogen, aber auf diesem Bild gefällt er mir gar nicht schlecht, bin nur nicht sicher, ob es an der Zweifarblackierung oder genau dieser Perspektive liegt. :achselzucken:
1997 Lincoln Town Car Signature Series - zeitlos elegant
1999 Ford SVT F-150 Lightning - für eilige Transporte
2006 Ford F-150 5.4 Supercrew Lariat - robuste Allzweckwaffe
2004 smart roadster-coupe - für den Spaß am Kurvenfahren


Zurück zu „Kaufberatung - Suche Fahrzeug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste