Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Verbesserungen und was mit dem Forum selbst zu tun hat
Benutzeravatar
autoalfred
Foren-Urgestein
Foren-Urgestein
Beiträge: 4363
Wohnort: Gilching
Lincoln: 1979 Mark V Collector's series + 1979 Town Car

Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Beitrag #1 von autoalfred » Di 15. Mai 2018, 22:03

Immer wieder tauchen obskure Autos (V16, V12, Baujahr 1942 usw) in den threads "Schöner Lincoln" "Schöner Cadillac" auf.
Nichts gegen diese Autos, aber zumindest ich ahbe NULL Bezug zu diesen Uralt-Oldies.
1972 Chrysler New Yorker 440 Brougham Hardtop Coupe *** 1976 Cadillac Coupe de Ville *** 1976 Cadillac Eldorado Cabrio *** 1979 Lincoln Continental Mark V CS *** 1979 Lincoln Continental Town Car SOLD *** 2015 BMW 750 Lix *** 2017 Mustang 5.0 GT Cabrio

Benutzeravatar
Peter Griffin
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 599
Wohnort: AIB
Lincoln: 1970 Continental Mark III

Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Beitrag #2 von Peter Griffin » Di 15. Mai 2018, 23:10

Ja und?  :P
Aber da bist nicht allein, das ist ein SEHR spezielles Feld. Wie man ja auch an den Preisen sieht. Solche Autos sind auf herkömmlichen Wegen kaum zu vermarkten. Wenn dann Auktion und da braucht man vor allem Glück. 

Ich bin zum Beispiel ein glühender Fan der V12 Flathead Zephyr und Continental, aber weder hier noch auf Motor Talk habe ich da Gleichgesinnte gefunden. In dieser Klasse Oldtimer steht man weitgehend allein da, sieht man mal von den Roddern ab. Da kennt sich kaum jemand aus und die Typen in den einschlägigen US Foren sind bestenfalls in ihren 50ern, meistens aber jenseits der 70 oder 80.

Ob sich da ein eigener Threat überhaupt lohnen würde? Übrigens sind diese Autos meiner Meinung nach ein sehr guter Indikator, wo unser Hobby hinsteuert - sobald der letzte, der mit so einer Karre aufgewachsen ist oder wenigstens sein erstes Balg darin gezeugt hat, ins Gras beißt kauft kein Schwein mehr so eine Karre. Außer, man hat so ne Preziose wie einen Cadillac V16 oder einen Bugatti. Ob aber in denen je gezeugt wurde sei dahingestellt...

Benutzeravatar
grauhst
Administrator
Administrator
Beiträge: 5996
Wohnort: Stralsund
Lincoln: Continental Mark IV 1974
Cadillac: Fleetwood Brougham 1983
Kontaktdaten:

Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Beitrag #3 von grauhst » Di 15. Mai 2018, 23:58

Mach doch ruhig so einen Thread auf, ich würde ihn vielleicht einfach bei andere US-Cars unter bringen.
Oder meinst du, ich soll einige Beiträge, die es bereits gibt, dort rein verschieben? Dann zeigt mir bitte einfach, welche das sind und ich erledige das.

Ich gehe mal davon aus, du meinst einen Thread... also ein Thema und keine extra Rubrik. Letzteres wäre mMn aufgrund sehr wenig Interesse wohl nicht lohnenswert.
Bild

Benutzeravatar
Frey
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 1263
Wohnort: Ettenheim
Lincoln: Lincoln Continental Mark III 1971

Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Beitrag #4 von Frey » Mi 16. Mai 2018, 13:31

Hallo,

denkt mal bitte noch dran, einen Extra Fred zu machen für den Mark III.
DANKE!!
The Cowboy rides away

Online
captain-slow
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 117
Wohnort: Langenhagen

Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Beitrag #5 von captain-slow » Mi 16. Mai 2018, 13:45

Peter Griffin hat geschrieben:Übrigens sind diese Autos meiner Meinung nach ein sehr guter Indikator, wo unser Hobby hinsteuert - sobald der letzte, der mit so einer Karre aufgewachsen ist oder wenigstens sein erstes Balg darin gezeugt hat, ins Gras beißt kauft kein Schwein mehr so eine Karre. Außer, man hat so ne Preziose wie einen Cadillac V16 oder einen Bugatti. Ob aber in denen je gezeugt wurde sei dahingestellt...


Das ist ein interessantes Thema was du da anschneidest.

Diese Autos kann man meiner Meinung nach in 3 Kategorien aufteilen.

1. "Brass era" - also alles bis zum 1. Weltkrieg 
Dafür wird es immer einen guten Markt geben, einfach weil es sehr wenig Fahrzeuge davon gibt, sie technisch oft sehr interessant sind (viele verschiedene Konzepte) und sie sind irgendwie "knuffig" oder gar ein bisschen "Steampunk". 

2. Sport/Renn- Ober/Luxusklasse- Wagen zwischen den Kriegen (Rolls Royce, Bentley, Bugatti, Lincoln, Cadillac, Duesenberg, Delage usw.) - 
Auch hierfür wird es immer einen guten Markt geben, weil es Design Ikonen sind und weil sie meistens (für die Zeit) gut motorisiert sind mit über 50 und manchmal sogar über 100 PS, womit man man noch gut im normalen Verkehr mitschwimmen kann.

3. Normale und Einstiegsfahrzeuge zwischen den Kriegen (z.B. A-Ford, Austin Seven) - 
Diese Brot und Butter Autos werden es immer schwieriger haben - damit aufgewachsen ist kaum einer mehr, für einen Tourenfahrt sind sie eigentlich zu langsam da viele nicht mal 80 km/h schaffen und viele sehen relativ gleich aus und haben meistens ausser Pedale und ein Lenkrad keine weitere Ausstattung wo man sich dran erfreuen könnte. Die Amis wissen das natürlich schon länger und haben viele zu Hotrods umgebaut. Vielleicht gibt es für diesen Wagen irgendwann auch mal wieder eine Möglichkeit z.B. als Umbau auf Elektrofahrzeug.

Benutzeravatar
Peter Griffin
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 599
Wohnort: AIB
Lincoln: 1970 Continental Mark III

Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Beitrag #6 von Peter Griffin » Mi 16. Mai 2018, 14:08

Prinzipiell gute Einteilung, aber schon Klasse 2 hat es schwer. Mein angebeteter Lincoln ist mit seinem Art Deco Design, dem V12 und der homöopathischen Stückzahl definitiv Stilikone, Technologieträger und extrem selten zugleich. Dennoch sind die Dinger kaum verkäuflich. Autos in Klasse 2 brauchen noch eine Aura, einen Nimbus, etwas, dass ihnen den gewissen Hauch verleiht. Sonst versinken die auch in der Masse. Gut für mich, ich werden meinen 41er Conti bekommen. Dumm für alle, die noch einen haben und loswerden wollen oder - oft altersbedingt - müssen. 

Benutzeravatar
VAPEURCHAPELON
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 580

Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Beitrag #7 von VAPEURCHAPELON » Mi 16. Mai 2018, 17:14

Warum nicht gleich für jeden Typ und konsequenterweise noch jeden Jahrgang eine eigene Rubrik...?
Nee, ernsthaft - auch wenn ich einen Vorkriegswagen wohl nie besitzen werde, sind sie oft genug die schönsten, die es je gab, und daher schaue ich gerne auch mal quer und freue mich über solche Beiträge wie den aktuellen in "schöner Cadillac".

Gruß

J, der generell nicht gern in Kategorien denkt
The content of this posting has been verified and accepted by NSA and CIA.

YES WE SCAN
-----------------------------------------------------------------------------------------------
1979 MARK V CS Triple White - mein erstes Auto mit einem Namen: Mrs.S.E.

Peter Baumgardt
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 714
Wohnort: Ratingen
Lincoln: Premiere 1957

Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Beitrag #8 von Peter Baumgardt » Mi 16. Mai 2018, 20:14

autoalfred hat geschrieben:Immer wieder tauchen obskure Autos (V16, V12, Baujahr 1942 usw) in den threads "Schöner Lincoln" "Schöner Cadillac" auf.
Nichts gegen diese Autos, aber zumindest ich ahbe NULL Bezug zu diesen Uralt-Oldies.

Eigentlich muss ich ja nicht meinen Senf überall dazu schmieren, aber:
Alfred, wer zwingt Dich, einen Beitrag zu lesen, der Dich nicht interessiert? Mein Geschmack für alte Autos deckt sich auch in vielen Fällen nicht mit dem vieler Forumsmitglieder, ich mag z. B. keine Viertürer aus den 70ern und 80ern. Die finde ich nämlich "obskur". Ich akzeptiere aber, dass viele Spaß daran haben und daher gehören sie in die Rubrik "Schöner Lincoln/Cadillac".
Wenn ich all das, zu dem ich "NULL Bezug" habe, weg ließe, hätte ich nicht viel zu lesen. Daher: Schickt alle Bilder und Berichte von den Autos, die Ihr schön findet, ich lese alles und freue mich auf die nächsten Angebote, egal wie obskur sie sind.

Benutzeravatar
autoalfred
Foren-Urgestein
Foren-Urgestein
Beiträge: 4363
Wohnort: Gilching
Lincoln: 1979 Mark V Collector's series + 1979 Town Car

Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Beitrag #9 von autoalfred » Mi 16. Mai 2018, 20:56

 und damit diese herrlichen Klassiker nicht neben schnöden familienkutschen aus den siebziger Jahren erscheinen, haben Sie einen extra Thread verdient.
1972 Chrysler New Yorker 440 Brougham Hardtop Coupe *** 1976 Cadillac Coupe de Ville *** 1976 Cadillac Eldorado Cabrio *** 1979 Lincoln Continental Mark V CS *** 1979 Lincoln Continental Town Car SOLD *** 2015 BMW 750 Lix *** 2017 Mustang 5.0 GT Cabrio

Peter Baumgardt
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Beiträge: 714
Wohnort: Ratingen
Lincoln: Premiere 1957

Vorschlag Extra-thread für Vorkriegs-Autos

Beitrag #10 von Peter Baumgardt » Do 17. Mai 2018, 13:10

wenn's denn der allgemeinen Übersicht dient, meinetwegen.


Zurück zu „Allgemeines zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast